Zumo550

DAS GARMIN ZUMO PROJEKT ungefähr 2008 habe ich mir für das Motorrad (und natürlich auch für das Auto) ein neues Navigationssystem gegönnt. Die guten Erfahrungen mit meinem GARMIN iQue3600, welches leider nicht ganz dicht war, haben mich wieder zum Kauf eines GARMIN Gerätes getrieben.

Das Zumo 550 sollte es sein. Mit etwas Geduld und Spucke gelang es recht schnell die passenden Touren für tolle Sonnentage zusammenzustellen. Wer die Macken des Gerätes kennt kann diese umgehen und so schnell eine neue tolle Tour ausarbeiten ohne das es auf der Fahrt zu unangenehmen Überraschungen kommt. Leider versteht es Garmin nicht so richtig die Wünsche der deutschen GARMIN Benutzer zu unterstützen, z.B. die Unterscheidung der Straßenkategorien wie Autobahn, Bundesstraße, Land- und Kreisstrasse.

Ich habe durch intensive Recherche eine Möglichkeit gefunden das (Farb-) Aussehen der Karten zu verändern, so das die verschiedenen Straßentypen unterscheidbar sind. Zusätzlich konnte ich mit ein paar Tricks noch weitere Geländeeigenschaften sichtbar machen, z.B. Friedhöfe, Golfplätze, Krankenhäuser u.v.m.

Da die Zeit des Zumo 550 so langsam vorüber sind (Stand 06/2012) werde ich den Support auf meiner Seite einstellen und verweise nur noch auf das entsprechende Navi Forum in dem das Zumo bestens behandelt wird. Dann habe ich hier noch den direkten Link zum Farben ändern damit ihr den Zumo euren Farbwünschen entsprechend anpassen könnt.

Übrigens: Seit etwa Februar 2010 nutze ich zumindest für das Auto ein Navigon System. Dieses bietet gegenüber dem Zumo 550 erhebliche Vorteile bei der Punkt zu Punkt Navigation. Zum Wechsel von Garmin zu Navigon hat mich übrigens der Support von Garmin getrieben, nicht das er schlecht wäre, aber wenn ein Unternehmen hunderte Hilferufe von seinen Käufern ignoriert, dann lege ich mein Geld doch lieber an einer anderen Stelle an...